Rot, schmackhaft und gesund

Erdbeeren gibt es schon im Winter zu kaufen. Sie werden eingeflogen,  eingeschifft oder eingekarrt. In der Konsistenz sind sie wie Äpfel, Geschmack haben sie kaum. Sie zu kaufen, macht keinen Sinn: Sie schmecken nicht und deren Transporte belasten die Umwelt.

 

In den letzten Tagen sind die spanischen Erdbeeren röter geworden, ihr Geschmack erinnert nun an Erdbeeren. Mit den süssen  roten Erdbeeren aus dem eigenen Garten sind sie jedoch nicht zu vergleichen! Die kleinen Walderdbeeren, die bis in den Herbst hinein wachsen und sich munter vermehren, lassen Kindheitserinnerungen hochkommen. Die roten süssen Beeren  lassen sich auch auf dem Balkon ganz einfach  ziehen. Jetzt gibt es überall Erdbeerstüdeli zu kaufen – auch beim Grossverteiler – , sie können problemlos ins Freie gesetzt werden.

Die grösseren Erdbeeren  pflanze ich am liebsten in den Erdbeersack. In diesem Pflanzsack mit seinen verschiedenen Aussentaschen sind sie vor Schnecken und vor Dreck geschützt.

 

Eine andere Möglichkeit ist, den Gartenboden mit Holzwolle oder Stroh zu belegen,  um so  die Erdbeeren "sauber" zu halten.

 

Es gibt unzählige Erdbeersorten – frühe, mittlere, späte, kleine und grosse Beeren. Am besten versucht man alle paar Jahre eine neue. Es gibt Klettererdbeeren, Hängeerdbeeren, Balkonerdbeeren, weiss, rosa und rot blühende. Immertragende Stüdeli fruchten von Juni bis Oktober. Erdbeeren verbessern Müeslis, Desserts und freuen Kinder und Erwachsene ebenso (das gilt also nicht nur für die Gummibärchen von Haribo!).

 

Und sie sind gesund, die Beeren, welche die meisten Menschen gerne naschen. Sie enthalten viel Vitamin C, mehr als Orangen, Folsäure, Eisen, Kalzium und Magnesium. Da sie zum grössten Teil aus Wasser bestehen, sind sie äussert kalorienarm. Also einmal etwas Schmackhaftes, das weder dick macht noch ungesund ist!  Anders natürlich, wenn die Erdbeeren auf einem dicken Blätterteigboden, mit viel Rahm verziehrt, serviert werden. Aber ab und zu darf man sich auch das gönnen. Eine meiner Töchter, jene, die Ende Mai geboren ist, wünschte sich jahrelang  einen Erdbeerkuchen zum Geburtstag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Alline Talkington (Samstag, 04 Februar 2017 16:03)


    I know this if off topic but I'm looking into starting my own blog and was wondering what all is required to get setup? I'm assuming having a blog like yours would cost a pretty penny? I'm not very internet savvy so I'm not 100% positive. Any suggestions or advice would be greatly appreciated. Cheers

  • #2

    Wendie Flore (Sonntag, 05 Februar 2017 00:00)


    Excellent web site you have here.. It's difficult to find excellent writing like yours these days. I really appreciate individuals like you! Take care!!

  • #3

    Vania Serra (Sonntag, 05 Februar 2017 13:06)


    Good day! Do you know if they make any plugins to protect against hackers? I'm kinda paranoid about losing everything I've worked hard on. Any recommendations?

  • #4

    Fae Brune (Montag, 06 Februar 2017 16:16)


    It's a pity you don't have a donate button! I'd certainly donate to this superb blog! I guess for now i'll settle for bookmarking and adding your RSS feed to my Google account. I look forward to new updates and will talk about this site with my Facebook group. Chat soon!

  • #5

    Zenobia Mullins (Mittwoch, 08 Februar 2017 10:06)


    Good way of telling, and nice post to take information about my presentation subject, which i am going to convey in academy.

  • #6

    Terrell Felipe (Donnerstag, 09 Februar 2017 11:45)


    As the admin of this web page is working, no uncertainty very soon it will be famous, due to its feature contents.

  • #7

    Damon Trueblood (Donnerstag, 09 Februar 2017 19:20)


    Can I simply just say what a relief to find a person that actually understands what they are discussing online. You certainly understand how to bring a problem to light and make it important. More and more people ought to read this and understand this side of your story. I can't believe you're not more popular because you surely have the gift.

  • #8

    Tasia Truss (Donnerstag, 09 Februar 2017 22:12)


    I was extremely pleased to discover this web site. I need to to thank you for your time for this particularly fantastic read!! I definitely loved every part of it and I have you bookmarked to look at new things on your website.