Urban Gardening bringt den Garten in die Stadt

Kürzlich gesehen in Göteborg (Schweden): Die Stadt hat im Jahr der "Gothenburg Green World 2016" in ihrer "Avenyn", der Hauptgeschäftsstrasse, Gärten angelegt. Genau gesagt sind es Garten-Kunstwerke. Diese Gärten und Gärtchen schaffen aus der hektischen Businessstrasse eine Zone, in der sich entspannen lässt.

 

Urban Gardening macht Städte wohnlicher. Auch in der Schweiz setzen Menschen  in mehreren Städten solche grüne Akzente. In Biel beispielsweise habe ich auf Plätzen Einkaufswagen entdeckt, in denen Gemüse gezogen wurde.

In Basel gibt es das Urban Acriculture Netz, dessen Projekte weit über "Strassengärten" hinausgehen. Das Angebot reicht von Mitmach- über permanente Projekte bis zur Wissensvermittlung. So berät etwa die  Fachgruppe für Balkon- und Terrassengestaltung Menschen, die auf ihrem Balkon oder in ihrem Hinterhof "kleine Nischenparadiese mit grosser Biodiversität" schaffen möchten. Zudem erstellt die Gruppe sinnvolle Pflanzkonzepte für bereits vorhandenen Pflanztröge und Balkonkistchen. 

 

In Zürich sind unter anderem auf mehreren Brachen Gemeinschaftsgärten als Zwischennutzung angelegt, die von den Quartierbewohnern bewirtschaftet werden. Dies mit der Unterstützung der Stadt

 

In welchen Schweizer Städten es wo grünt, zeigt die Site www.nachhaltigleben.ch.

 

Wer selber zu einer blühenden Stadt beitragen will, wirft eine Samenbombe. Die Seedbombs oder Seedballs bestehen aus Erde, Lehm und Samen. Sind etwa so gross wie eine Baumnuss. Auf www.attensaat.de findest du eine Anleitung, wie du Samenbomben auch selber herstellen kannst. Die beste Wurfzeit ist zwischen April und August. Es bleibt also noch Zeit, in deiner Stadt im nächsten Jahr ein paar Blumen zum Blühen zu bringen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Palmer Piggott (Donnerstag, 02 Februar 2017 07:43)


    I was extremely pleased to discover this web site. I want to to thank you for ones time for this fantastic read!! I definitely loved every bit of it and i also have you book marked to see new stuff on your website.

  • #2

    My Vandehey (Montag, 06 Februar 2017 21:09)


    This design is incredible! You most certainly know how to keep a reader entertained. Between your wit and your videos, I was almost moved to start my own blog (well, almost...HaHa!) Great job. I really loved what you had to say, and more than that, how you presented it. Too cool!